Unternehmen Sie einen einmaligen Streifzug durch 1 km Stahlstollen auf dem C-mine Platz. Im Labyrinth entdecken Sie zahllose Räume, die Sie die Umgebung von einem neuen Gesichtswinkel aus erleben lassen.

Hinter der Installation verbirgt sich das Kunst- und Architektenduo Gijs - Van Vaerenbergh, die beiden jungen Entwerfer, die die Region bereits mit der ‘durchsichtigen Kirche’ in Borgloon überraschten.

C-mine Platz

Ausstattung

Parkplatz in einem Umkreis von 100 m?