Die Radwegekarte von Limburg ist unentbehrlich für Ihren Radurlaub in Limburg. Mit der Radwegekarte und der dazugehörigen Radinfobroschüre können Sie ganz einfach Ihre Route sowie die Pausen in einem Radlerlokal planen, einer von uns zusammengestellten Route folgen, eine Unterkunft für die Nacht suchen ... Kurzum: Die Karte und die Broschüre sind die Garantie für einen perfekt vorbereiteten Radurlaub!

Wo kaufe ich die Radwegekarte?

Die Radwegekarte von Limburg ist für 9,50 Euro in allen Fremdenverkehrsvereinen in Limburg, im „Standaard Boekhandel“ (auch online), bei bol.com, AS Adventure, Fnac und www.mondikaarten.be erhältlich.

Limburg Fietskaart 2020-2021

Neue Version der Radwegekarte und der Radinfobroschüre 2020

Die Radwegekarte wurde aktualisiert und bietet eine detaillierte Übersicht über das komplette Limburger Radwegenetz, die Knotenpunkte und die Entfernungen zu Radlerlokalen und radfahrerfreundlichen Unterkünften.

Die dazugehörige Radinfobroschüre enthält 18 zusätzliche Radrouten, darunter sogar einen zweitägigen Radrundweg für einen längeren Aufenthalt in Limburg und eine Route für weniger mobile Radfahrer.

Die Merkblätter sind neu und praktisch, um beispielsweise Packlisten, schöne Haltestellen oder Anekdoten zu notieren. Die hintere Umschlagklappe enthält eine abtrennbare Karte, auf der Sie die Knotenpunkte angeben.

    Die Radwegekarte zusammengefasst in 5 Punkten

    1. Aktuelle Radwegekarte mit detaillierten Radrouten

    2. Außer dem einzigartigen Fahrraderlebnis „Radeln durchs Wasser“ in Bokrijk sind jetzt auch „Radeln durch die Bäume“ in Bosland und „Radeln durch die Heide“ (Eröffnung geplant im Mai 2021) im Nationalpark Hoge Kempen enthalten.

    3. Aktuelle Übersicht über alle Radlerlokale und radfahrerfreundlichen Unterkünfte

    4. 42 Startpunkte, einer in jeder Gemeinde der Provinz Limburg

    5. Liste mit mehr als 40 Fahrradverleihen