Fahrraderlebnisse Teiche und Seen Heide Stadt Bergbauerbe

Auf dieser flachen Route erwartet Sie eine Mischung von Kulturerbe, technischem Fachkönnen und Design. Sie beginnen bei C-Mine, wo die restaurierten Bergwerksgebäude und Fördergerüste auf kreative Weise einen neuen Zweck erhielten. Etwas weiter wurde das Bergwerk Zwartberg in Labiomista umgestaltet. Von hier aus fahren Sie zur Halde von Waterschei, die die Landschaft dominiert und über das Stadion der Fußballmannschaft KRC Genk hinausragt. Anschließend fahren Sie durch das Seengebiet De Wijers. Am Knotenpunkt 91 in Bokrijk radeln Sie sogar durchs Wasser.

  • 44 km
  • Eben
  • Accueil des visiteurs de C-mine
    C-Mine 10
    GENK