Bergbauerbe

Der Bergbau spielte in Limburg eine wichtige Rolle. Alles begann im Jahre 1901, als André Dumont Steinkohle bei uns entdeckte. Männer kamen von überall her – aus Polen, Italien, Spanien, der Türkei – nach Limburg, um hier als Bergmann arbeiten zu können.  Und selbstverständlich brachten sie auch ihre Familien mit. Und ihr leckeres Essen!

Maasmechelen - © Hans Put

Maasmechelen - © Hans Put

Die Bergwerke von heute

Inzwischen sind alle Bergwerke geschlossen und wird keine Steinkohle mehr abgebaut, es herrscht jedoch weiterhin reger Betrieb. Statt Kohle gibt es jetzt Kunst, Entertainment und Touristen. Rund um die acht Bergwerke von Limburg entstand eine pulsierende multikulturelle Welt, die zum Entdecken einlädt.