Toegangspoort Mechelse Heide – Maasmechelen

Der Wander-Port schlechthin. Zahlreiche Wanderwege führen Wanderer durch die riesigen Mauren des Nationalparks Hoge Kempen. Von Mitte August bis Mitte September ist die Heide voll in Blüte. Manche haben Ihre Kletterrouten. Die Belohnung? Blick an einem klaren Tag in den Niederlanden und Deutschland und sogar bis in den Hautes Fagnes. Mit der Wanderkarte kombinieren Sie leichte Routen oder Stücke von Wanderungen. Neu: die Zandloperpad ist eine 1,5 km lange, asphaltierte Weg, der Sie mit der typischen Landschaft der Hoge Kempen Heide und Dünen einführen wird. Auf dem Weg Sie die charakteristische Biotope dieser Landschaft übergeben werden. Der Pfad ist gepflastert, so dass Rollstuhl Benutzer und junge Familien mit Kinderwagen die schöne Landschaft genießen können.