Landbouwmuseum "de Nostalgie"

Das Ziel der Landwirtschaft "Nostalgie" ist es, in der Zeit zurück gehen und bekommen, sich mit der harten, aber alle wieder auch schöne bäuerliche Leben der Vergangenheit. Selbst gewöhnliche Leben war im Museum dargestellt. Wer weiß, wie man die Spreu vom Weizen zu trennen, wie sie gemolken Kühe oder Traktoren, die es gibt Grund auf dem Gebiet? Einige Dinge, die Ivo Smeets hat festgestellt, sind erkennbar, aber andere, auch des 19. Jahrhunderts vergessen.