Het Greven en het waterproductiecentrum in Eisden

Geführte Wanderung durch die Natur Reservat Het Gan und ein Besuch in den Wasser-Produktivzweig-Zentrum der Wasser-Gruppe. Begleitung eines Führers, speziell ausgebildet für diesen Bereich, Besuche die Wanderer das versunkene Dorf, verursacht durch die Mine Bodensenkungen. Mein Prolaps überall für mein Gebiet, aber E-Dorf ist der einzige Ort in der Grafschaft, wo die Auswirkungen der Bergwerk-setzung sind deutlich sichtbar. Nach einer Reise durch die Überdachungen der Bäume sinkt man aus in Natur Reservat Het Gan, wo es von der Mine Bodensenkungen verschiedenen Wasser-Quellen an die Oberfläche gekommen. Die Wasser-Gruppe verarbeitet dieses Quellwasser aus einem trinkbares Produkt. Der Prozess der Quelle zu Trinkwasser wird in den Gebäuden der Wasser-Gruppe besucht.

Ausstattung

Parkplatz in einem Umkreis von 100 m?