Gidstocht 'Tournée cité' (te voet)

Wussten Sie, dass die Kohlenzeche ihren Arbeitnehmern auch Wohnungen zur Verfügung stellte? Arbeiter, Angestellte und Ingenieure konnten die für sie errichteten Wohnhäuser beziehen, die in dem typischen Stil gebaut waren. Es wurden auch Schulen, Geschäfte, Sportplätze, Gasthäuser, ein Kulturzentrum, ein Krankenhaus und eine Kirche errichtet, um die Bedürfnisse der Bergbauarbeiter zu erfüllen.

So entstand um den Bergbaubetrieb bald ein ganzes Stadtviertel: die Cité oder Gartenvorstadt. Sie können den Spaziergang mit einem Besuch der Moschee oder der Bergbaukathedrale ergänzen.



Wann? Täglich
Dauer: 2 Std. / 3 Std., rollstuhlgeeignet.

TIPP!
Für individuelle Wanderer ist eine Karte der Cité erhältlich.

Reservierungen: Tourismusbüro Beringen: 011 42 15 52 oder toerisme@beringen.be

Ausstattung

Parkplatz in einem Umkreis von 100 m?