Für die Gallorömer war es wichtig, nach dem Tod auf angemessene Art begraben zu werden. Darum wählen sie ein möglichts grosses, imposantes un gediegenes Denkaml: ein Tumulus.

Sie finden diese an drei verschiedenen Stellen: die 'Twee Tommen', die 'Drie Tommen und die Avernassetom.

Ausstattung

Kinderwagenfreundlich
Rollstuhlgerecht