Regionen

Limburger Kempen

Zurück

Die Limburger Kempen sind ein Gebiet, in dem jeder das Richtige findet. Dies ist der ideale Ort für einen Urlaub mit Kindern, zum Reiten, um das gute Leben zu genießen und – vor allem – um die schönsten Naturgebiete zu entdecken!

Lommel - © Guy van Grinsven

Lommel - © Guy van Grinsven

Groß in allem

Denn die Limburger Kempen sind groß in allem. Der Nationalpark „Hoge Kempen“ ist nicht nur der einzige Nationalpark von Belgien, sondern auch Bosland ist das größte Waldgebiet von Flandern. De Wijers besteht aus mehr als 1000 Seen. Außerdem gibt es GrensPark Kempen~Broek, die einzige Dreisterne-Ruhezone von Belgien. Im Dünengürtel können Sie auf die höchste Landesdüne unseres Landes klettern. Es gibt so viel einzigartige Natur in dieser Region, die müssen Sie gesehen haben!

Bree - © Koen De Langhe

Bree - © Koen De Langhe

Zu Pferd

Pferdeliebhaber sind in den Limburger Kempen an der richtigen Adresse. Das Pferde- und Gespannwagenwegenetz umfasst meist unbefestigte Reitwege (insgesamt 600 km!) durch eindrucksvolle Natur. Jeder Reiter soll mindestens einmal die Limburger Kempen gesehen haben!