Das Coronavirus und Reisen nach Limburg

In Bezug auf das Corona-Virus folgt Visit Limburg den Maßnahmen, die die belgische Regierung auf nationaler Ebene festgelegt hat.

Letzte Aktualisierung: Mittwoch 10. Juni 2020 - 10 Uhr

Die folgenden Maßnahmen gelten nur, wenn Sie bereits in Belgien wohnen. Da die Grenzen noch geschlossen sind, ist eine Reise nach Belgien nicht möglich.

Kann ich nach Limburg reisen?

Ab dem 8. Juni ist es wieder möglich, einen oder mehrere Tage innerhalb Belgiens zu reisen. Von da an können Sie eine Reise nach Limburg planen und Ihren Urlaub in einer unserer Unterkünfte buchen.

Kann ich in ein Café oder Restaurant gehen?

Cafés, Restaurants und Bars sind geöffnet. Maximal 10 Personen können an einem Tisch sitzen und der Abstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden. Das Geschäft kann bis 1 Uhr morgens geöffnet bleiben. Diskotheken und Nachtclubs bleiben bis Ende August geschlossen.

Was kann ich in Limburg besuchen?

Alle touristischen Aktivitäten können ab dem 8. Juni gestartet werden, mit Ausnahme von:

  • kulturelle Aktivitäten mit der Öffentlichkeit wie Theater, Kino und Konzerte (nur ab 1. Juli)
  • Vergnügungsparks und Indoor-Spielplätze (nur ab 1. Juli)
  • Schwimmbäder, Saunen und Wellnesscenter (nur ab 1. Juli)
  • Großveranstaltungen einschließlich Festivals (nur ab 1. September)

Es ist möglich, Museen, historische Gebäude, Denkmäler, Burgen und andere kulturelle Attraktionen zu besuchen. Vorausgesetzt, sie bieten ein Online- oder Telefon-Ticket-System an und organisieren den Besucherfluss optimal, um Menschenmassen zu vermeiden.

Worauf muss ich achten?

Befolgen Sie immer die Hygienemaßnahmen, die auf den formulierten Empfehlungen basieren.

  • Waschen Sie sich regelmässig die Hände mit Wasser und Seife.
  • Vermeiden Sie Händeschütteln.
  • Benutzen Sie jedes Mal ein neues Papiertaschentuch und werfen Sie es in einen Mülleimer mit Deckel. Haben Sie kein Papiertaschentuch zur Hand? Dann husten oder niesen Sie in Ihre Armbeuge.
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie krank sind.
  • Vermeiden Sie Kontakte mit sichtbar erkrankten Personen.
  • Berühren Sie Ihr Gesicht nicht mit den Händen.

Weitere Informationen über das Virus und die von der Regierung ergriffenen Maßnahmen finden Sie unter https://www.info-coronavirus.be/de/

Jeder kann zur Bekämpfung des Coronavirus beitragen. Wir sehen uns in Limburg!